Aktuelle Themen

Der SPD-Politiker Stephan Weil auf einer Pressekonferenz
SPD in Niedersachsen | flickr - CC BY-SA 2.0

Niedersachsen Wahl 2022

Am 9. Oktober wählt Niedersachsen einen neuen Landtag. Rund sechs Millionen Bürger sind wahlberechtigt. Auch ein Stimmungstest für die angeschlagene Ampelregierung zwischen Ukrainekrieg, Inflation und Energiekrise. Derzeit sieht es nach einem engen Rennen zwischen der regierenden SPD unter Ministerpräsident Stephan Weil und dem Koalitionspartner CDU aus. Die Grünen stehen auf dem 3. Platz; FDP und die Linke müssen um einen Einzug bangen. - Alle Infos zur Niedersachsen Wahl 2022 wie immer wieder bei uns: Weitersagen!

Niedersachsen Wahl 2022
Der Politiker Hendrik Wüst bei einer Ansprache auf einem Podium
Raimond Spekking | Wikimedia - CC BY-SA 4.0

Landtagswahl in NRW 2022

Nordrhein-Westfalen wählt einen neuen Landtag am 15. Mai. Derzeit scheint ein enges Rennen zwischen CDU und SPD möglich, die in Umfragen gleichauf liegen. Danach folgen Grüne, FDP und AfD. Seit 2017 regierte die CDU mit der FDP unter Minister präsident Hendrik Wüst; der muss sich nun auf ein Duell mit dem SPD-Herausforderer Thomas Kutschaty einstellen. Wichtige Themen im Wahlkampf sind Schulpolitik, Mobilität, Digitalisierung, leistbarer Wohnraum und Klimaschutz. - besserewelt.info/NRW - Hier finden Sie alle Infos. Wir bieten nicht nur Wahl-O-Mat.

Landtagswahl in NRW 2022
Der Politiker Daniel Günther bei einer Veranstaltung
Senat RP | flickr - CC BY-NC-ND 2.0

Wahlen in Schleswig-Holstein 2022

Am 8. Mai wählt Schleswig-Holstein einen neuen Landtag. Die letzten fünf Jahre be stimmte dort eine Jamaika-Koalition unter der Führung von CDU-Ministerpräsident Daniel Günther das politische Geschehen. Erste Prognosen sehen die CDU wieder mit guten Werten an erster Stelle, gefolgt von SPD und Grünen. Zu den wichtigen Wahlkampf themen in Schleswig-Holstein zählen Umwelt, Wohnen und Löhne, sowie aktuell Waffen exporte, Flüchtlingsaufnahme und Gasversorgung. - besserewelt.info/SH - Hier finden Sie alle Infos. Wir bieten nicht nur Wahl-O-Mat.

Wahlen in Schleswig-Holstein 2022
Die SPD-Politiker Olaf Scholz und  Anke Rehlinger auf einer Bühne
Kai Schwerdt | flickr - CC BY-NC 2.0

Wahlen im Saarland 2022

Am Wochenende wurde im Saarland ein neuer Landtag gewählt. Die SPD von Spitzenkandidatin Anke Rehlinger triumphiert mit 43,5 Prozent und wird zukünftig allein regieren. Die CDU unter Tobias Hans stürzt auf 28,5 Prozent ab - das schlechteste Ergebnis in den letzten 60 Jahren. Die FDP und die Linken verpassen den Einzug in den Landtag. Die Grünen haben es ebenfalls ganz knapp nicht geschafft. Ansonsten ist nur die AfD mit 5,7 Prozent im Landtag vertreten.

Wahlen im Saarland 2022

Landtagswahl in Rheinland-Pfalz 2021

Aktuelle Prognosen deuten für die Landtagswahl am 14. März in Rheinland-Pfalz auf ein enges Rennen zwischen der SPD und der CDU hin. Die regierende SPD mit der Ministerpräsidentin Malu Dreyer war zuletzt hinter die oppositionelle CDU gerutscht. Wobei Frau Dreyer in direkten Umfragen deutlich mehr Zuspruch erhält als ihr Herausforderer Christian Baldauf von der CDU. Knapp wird es für die FDP und damit wäre auch die bisherige Ampelkoalition mit SPD und Grünen fraglich. - Hier findest Du die besten Wahl-Infos!

Landtagswahl in Rheinland-Pfalz 2021

Landtagswahl in Baden-Württemberg 2021

Am 14. März können 7,7 Millionen Wahlberechtigte einen neuen Landtag in Baden-Württemberg bestimmen. Erste Prognosen sehen die Grünen mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann deutlich vorn, gefolgt vom Koalitionspartner CDU mit der Herausforderin Susanne Eisenmann. Eine erneute grün-schwarze Regierung stand zuletzt zur Debatte, eine mögliche Alternative für beide wäre wohl eine Dreierkonstellation mit SPD und FDP.- Hier findest Du die besten Wahl-Infos!

Landtagswahl in Baden-Württemberg 2021
Landesflagge der Freien und Hansestadt Hamburg
Greentubing | Wikipedia - frei

Hamburger Bürgerschafts- wahl 2020

Am 23. Februar 2020 wählte die Hansestadt Hamburg eine neue Bürgerschaft. 1.319.700 Wahlberechtigte ab dem 16. Lebensjahr waren aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Die SPD um Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher lag erneut mit 39% vorn, allerdings mit einem niedrigeren Ergebnis als noch 2015. Davon haben vor allem die Grünen profitiert, die sich auf 24% steigern konnten und damit die CDU als zweitstärkste Kraft ablösten. Thematisch standen steigende Mietpreise, Bildung, Umweltschutz, Klima und Mobilität im Vordergrund.

Hamburger Bürgerschafts- wahl 2020
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Dr. Norbert Stute, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: