Aktuelle Themen

AfD

Die Alternative für Deutschland erlebte seit ihrer Gründung 2013 einen rasanten Aufstieg. Anfangs als EU-kritische und rechtsliberale Partei entwickelte sie sich schnell in ein Auffangbecken für Rechtsextreme, Querdenker und Antifeministen. Thematisch versuchte sich die AfD als patriotische Arbeiter- und Protestpartei zu etablieren und ist mittlerweile in allen Landtagen und dem Bundestag vertreten. Zuletzt gab es allerdings interne Zerwürfnisse über den zunehmenden Einfluss rechtsextremer Kräfte. 

AfD

Die Piraten

Die Piratenpartei wurde 2006 gegründet und ist Mitglied der internationalen Piratenparteien. Sie setzt sich vor allem für Datenschutz, Urheberrechte und Netzpolitik ein. In den Jahren 2011/12 konnten die Piraten deutlich an Bekanntheit gewinnen und zogen in einige Landes- sowie ins Europaparlament ein. Zuletzt wurde es allerdings wieder ruhiger um die Partei, auf kommunaler und Gemeindeebene ist sie häufig aktiv und setzt Akzente im Bereich digitaler Rechte. 

Die Piraten

Die PARTEI

Die Satire-Partei von Martin Sonneborn entwickelt sich in den letzten Jahren in eine zunehmend seriösere Richtung. Mit dem Kabarettisten Nico Semsrott gibt es neben Sonneborn mittlerweile zwei Abgeordnete am EU-Parlament und mit Marco Bülow ist die Partei auch im Bundestag vertreten. Neben satirischen Seitenhieben gegen Altparteien und medienwirksamen Kunstaktionen, macht die Partei immer wieder unironisch auf wichtige politische Missstände aufmerksam. 

Die PARTEI
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Dr. Norbert Stute, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: