Politik nach KONTINENTEN

Aktuelle Themen

Armes Amerika

Fast 13 Prozent, also rund 40 Millionen Menschen der US-Amerikaner, lebt unterhalb der Armutsgrenze. Auch viele Beschäftigte fallen mit ihrem Einkommen unterhalb des Niveaus. Betroffen sind häufiger Menschen mit Migrationshintergrund, People of Color und Frauen. Mangelnde staatliche Maßnahmen im Falle von Krankheit oder Arbeitslosigkeit drängt Menschen schnell ins soziale Abseits und sorgen Jahr für Jahr für steigende Obdachlosen-Zahlen in Amerika. 

Armes Amerika

Festung Europa

Hohe Stacheldrahtzäune, modernste Überwachungstechnik und militärische Präsenz. Die Europäische Union schottet ihre Außengrenzen mittels ihrer Grenzschutzagentur FRONTEX gegen Flüchtlinge und Migranten ab. Es heißt, es ginge um die Bekämpfung von Schleppern. Allerdings ist die Abschottung der EU die Geschäftsgrundlage der Schleuser. Menschen, die vor Krieg und Hunger flüchten sind die Opfer dieser Politik. Denn riskantere und längere Fluchtwege fordern mehr Tote.

Festung Europa

Russische Opposition

Seit 20 Jahren ist Wladimir Putin in Russland an der Macht. Oppositionelle werfen dem Präsidenten immer wieder Autokratie und politische Willkür vor. Doch wer sich in Russland klar gegen das System positioniert, lebt gefährlich. 2015 wurde der Oppositionelle Boris Nemzow erschossen, sein Kollege Alexej Nawalny wurde 2020 vergiftet. Neben der Gefahr für das eigene Leben, erschweren Demo-Verbote, willkürliche Verhaftungen und Verfassungsänderungen die Arbeit der Opposition zusätzlich.

Russische Opposition