Aktuelle Themen

USA gegen Venezuela

Die USA versuchen seit Jahren, Venezuela mittels Sanktionen und militärischen Drohungen politisch zu beeinflussen. Zuletzt klagte Amerika den venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro wegen Drogenhandel und Geldwäsche an und unterstützte die Anerkennung des Oppositionspolitikers Juan Guaidó als "Interimspräsident". Trump schickte Kriegsschiffe vor Venezuelas Küste. Eine kriegerische Außenpolitik war schon immer hilfreich, um von chaotischer Innenpolitik abzulenken.

USA gegen Venezuela

Nicaragua Kanal

"El Gran Canal" heißt das Kanalbauprojekt von Nicaraguas autokratischem Präsident Daniel Ortega. Ob das Bauprojekt fertiggestellt werden kann ist fraglich, denn das Vermögen der chinesischen Baufirma ist größtenteils verloren gegangen. Ortega ist das egal: Denn bisher war das Projekt nützlich, um Land von indigenen Stämmen zu enteignen, Menschen umzusiedeln und Wälder zu roden. Kritiker am Projekt werden verhaftet, gefoltert und sogar ermordet.

Nicaragua Kanal

Elisabeth Käsemann

Die deutsche Politologie- studentin war eines der bekanntesten deutschen Opfer der argentinischen Militärdiktatur, durch die zwischen 1976 und 1983 rund 30.000 Menschen umgebracht wurden. Käsemann unterstützte die linksgerichtete Opposition Argentiniens und war in einer bewaffneten Untergrund- organisation aktiv. Internationale Kampagnen, die ihre Freilassung forderten hatten keinen Erfolg; die deutschen Behörden wurden wegen mangelnder Unterstützung angeprangert.

Elisabeth Käsemann
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Dr. Norbert Stute, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: