Aktuelle Themen

Übergewicht

Mehr als die Hälfte aller Erwachsenen in Deutschland ist übergewichtig - Tendenz steigend. Ab einem Body-Mass-Index von 25 und höher spricht man von Übergewicht. Zu viel Körperfett belastet den Stoffwechsel, führt zu erhöhtem Blutdruck und einer stärkeren Abnutzung der Gelenke. Ein ungesunder Ernährungsweise oder mangelnde Bewegung fördern die Fettleibigkeit, vor allem Kinder sind gefährdet, durch einen schlechten Lebensstil nachhaltig geprägt zu werden. 

Schlaf

Mal schläft man zu lang, dann zu kurz und dann hat man Nackenschmerzen, weil man in der falschen Haltung geschlafen hat. Gesunder Schlaf ist gar nicht so leicht zu erreichen. Durchschnittlich 7 Stunden täglich werden als ausreichend betrachtet, für manche wohl etwas länger. Doch ausreichend zu schlafen ist essenziell, denn während des Schlafes vollzieht der Körper wichtige Regenerationsprozesse. Schadstoffe werden ausgeschieden, Hormone ausgeschüttet und Erlebtes verarbeitet.

Yoga

Yoga ist eine aus Indien stammende philosophische Lehre bestehend aus körperlichen und geistigen Übungen und Atempraktiken. In Europa hat es sich in den letzten Jahren zum Fitness-Trend entwickelt, mit zahlreichen Studios in jeder größeren Stadt. Nicht ohne Grund, denn auf der körperlichen Ebene stärkt Yoga das Nervensystem und fördert die Dehnbarkeit der Muskeln. Außerdem sorgt es für innere Ausgeglichenheit und hilft bei stressbedingten Störungen.