BESINNLICHES

Aktuelle Themen

Achtsamkeit

Sich voll und ganz auf den gegenwärtigen Moment einzulassen und mit allen Sinnen wahrzunehmen, ist heute schwerer als man denkt. Ständig sind wir abgelenkt durch Straßenlärm oder Handygeklingel, wir denken sorgenvoll an Morgen oder bereuen das Gestern. Achtsam zu leben heißt, bewusst zu leben und aufmerksam mit sich und seiner Umwelt umzugehen. Das ist nicht nur gesund für den eigenen Seelenfrieden und die innere Aus-geglichenheit, es stärkt auch unsere zwischen-menschlichen Beziehungen.

Achtsamkeit

Siddhartha (Hesse)

Die Erzählung des deutschen Schriftstellers Herman Hesse erschien erstmals 1922. Thematisch befasst sich Hesse im Werk mit der indischen Glaubenswelt und dem Buddhismus. Der Haupt-charakter, ein Mann namens Siddhartha, begibt sich auf eine spirituelle Sinnsuche, um Erleuchtung zu erlangen. Wegen seiner poetischen Sprache und den philo-sophischen Überlegungen über das menschliche Sein zählt das Werk weltweit zu den Klassikern der modernen Lyrik.

Siddhartha (Hesse)

Harry Potter

Die Kinder- und Jugendromanereihe der britischen Schriftstellerin Joanne K. Rowling wurden alleine im deutschsprachigen Raum über 33 Millionen Mal verkauft. Weltweit wurden die Bücher in über 80 Sprachen übersetzt. Der titelgebende Harry Potter ist ein junger Magier, der mit seinen Freunden auf die Zaubererschule Hogwarts geht und verschiedene Abenteuer bestehen muss. Die dazugehörige Filmreihe zählt zu den kommerziell erfolgreichsten der Filmgeschichte.

Harry Potter
Norbert

Neues Jahr 2022

Bessere Welt Info wünscht allen Mitmenschen einen guten Start ins neue Jahr! - Ein weiteres Jahr der Coronavirus-Pandemie liegt vor uns, und es ist wichtig, eine positive Einstellung zu bewahren und sich auf unsere körperliche und geistige Gesundheit zu konzentrieren. Bei der Reflexion können wir uns auch die Frage stellen, was wir im nächsten Jahr besser machen können. Es kann hilfreich sein, sich realistische Ziele und Vorsätze zu setzen. Sei es, mit dem Rauchen aufzuhören, sich auf die eigene Gesundheit zu konzentrieren, weniger Abfall zu produzieren, mehr zu recyceln, unseren CO2-Fußabdruck zu verkleinern, unsere Ersparnisse und Investitionen von der fossilen Brennstoffindustrie abzuziehen, mehr öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen, unabhängige Unternehmen und Medien zu unterstützen. Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir uns selbst und unseren Planeten verbessern können, um im Jahr 2022 eine bessere Welt zu schaffen.

Neues Jahr 2022
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Dr. Norbert Stute, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: