Aktuelle Themen

Graz

Die Landeshauptstadt der Steiermark ist die zweitgrößte Stadt Österreichs. Mit fast 60.000 Studenten ist Graz eine beliebte Universitätsstadt und der am schnellsten wachsende Ballungsraum Österreichs in den letzten zehn Jahren. 1999 bzw. 2010 wurde die Grazer Altstadt und das Schloss Eggenburg zum Weltkulturerbe erklärt. Graz ist zudem Trägerin des Europapreises für die hervorragende Vermittlung der europäischen Werte und wurde 2000 zur einzigen Menschenrechtsstadt Europas erkoren. 

Linz

Die drittgrößte Stadt Österreichs und Landeshauptstadt von Oberösterreich hatte lange den Ruf als staubige Stahl- und Industriestadt. Mittlerweile hat sich das Linzer Image dank verbesserten Umweltmaßnahmen und Kulturevents wie dem jährliche Filmfestival Crossing Europe oder der Linzer Klangwolke gewandelt. Als Universitätsstadt mit breitem Studienangebot in vielen kulturellen Bereichen gibt es neben der etablierten auch eine große alternative Kunstszene. 

Innsbruck

Die Tiroler Landeshauptstadt ist mit 131.961 Einwohnern die fünftgrößte Stadt Österreichs. Beliebt besonders bei Wintersport-Fans wegen den umliegenden Gebirgsketten, doch auch im Sommer ziehen etablierte Veranstaltungen wie die Festwochen der Alten Musik oder die Ambraser Schlosskonzerte Touristen an. Mit der 1669 gegründeten und merfach ausgezeichneten Leopold-Franzens-Universität befindet sich außerdem eine der bedeutendsten Hochschulen Österreichs in Innsbruck.